Unsere Lieblingsblogger | Teil.1

30.1.16

Wir möchten euch heute ein paar unserer Lieblingsblogs, welche wir immer gern lesen, vorstellen. Zwar sind es diesmal nur Hundeblogger. Doch eben durch diese Blogs habe ich mich dazu entschieden einen Blog für Emil zu erstellen.
Vorab; die Nummern stellen keine Rangliste da. Wir finden alle Blogs gleichermaßen klasse und lesen auf allen gern mit. Es gibt keinen der mir besser gefällt als der andere, sie sind allesamt großartige Blogger und geben sich viel Mühe ihre Blogs zu gestalten und inspirieren damit sicher nicht nur Emil und mich, sondern auch viele andere die ihre Blogs mit verfolgen und lesen.

Jetzt aber zu den Blogs und wer dahinter steckt! 

Lange hab ich überlegt mit welchem Blog ich Anfange, kurzer Hand habe ich mich für Ricardas Blog "Und dann kam Lilly..." entschieden als Nr. 1.
Seit langem schreibt sie über ihre Hündin Lilly und alle Themen rund um den Hund. Es wird nie eintönig bei ihr und die lange Zeit die sie schon Bloggerin ist findet sie immernoch Themen worüber sie bloggt ohne sich zu wiederholen!
Als ich mich dann entschieden habe einen Blog für Emil einzurichten habe ich viel mit ihr geschrieben, sie hat mir vieles erklärt, bei jeder Frage die ich hatte hat sie versucht zu helfen und selbst wenn ich etwas nicht verstanden habe hat sie mir es nochmal erklärt. Ich hoffe sehr das sie nie die Lust am bloggen verliert, damit würde ein sehr lesenswerter Blog verschwinden!

Ihr findet Ricarda und ihre Dalmatinerhündin Lilly auf verschiedenen Plattformen. 

Hier gelangt ihr zu ihrem Blog: Klick
Die beiden sind auch auf Instagram, Facebook und Pinterest zu finden!


Weiter geht es mit Lieblingsblog Nr. 2 "Windspielmama" .
Hinter diesem Blog stecken Besitzerin Kathrin und ihre zwei süßen Windspiele Gaia und Cavalli. Ein Fan von den dreien bin ich schon länger und wieso? Weil ich Windspiele und Windhunde im allgemeinen zu meinen Lieblingsrassen gehören. Windspiele erinnern mich immer etwas an Emil vom Charakter her. ;) Auf ihren Blog aufmerksam geworden bin ich jedoch durch Kathrins Cavalli, denn er hat Epilepsie und Kathrin schreibt ab und an darüber. Emil hat zwar keine Anfälle mehr, die sollen auch ja nicht wieder kommen! Doch ich lese gern von Besitzern die einem Hund mit Epilepsie ein zuhause gegeben haben und wie sie gemeinsam mit ihren Hunden den Alltag meistern.

Hier gelangt ihr zu Kathrins Blog: Klick auf Instagram, Facebook und Pinterest sind die drei auch zu finden!

Und wer von euch gern mehr über Windspiele erfahren möchte, selbst eines hat und sich mit anderen Windspielhaltern austauschen möchte kann sich auch in Kathrins Forum anmelden! "Italienisches Windspielforum"


 Nr. 3 ist "Emmely - Das Indianermädchen" und ihr liebes Frauchen Lizzy.
Ich finde es immer schön wenn Hunde als Therapiehunde oder Ähnliches eingesetzt werden, sie helfen damit Menschen und bringen viel Freude mit ihrer Arbeit. Emmely und Lizzy sind ein tolles Team, sie berichten aber nicht nur über ihr geheimen Missionen, auch über alltägliches und Sonstige Themen rund um den Hund.

Hier gehts zu ihrem Blog: Klick und auf Facebook und Instagram sind die beiden auch zu finden.
Nr. 4 vertritt ein weiterer wundervoller Blog "Klein&Groß - Unser Leben mit Dogge" .
Hier muss ich zugeben, bin ich erst seit kurzem Fan. Ich habe die 4 entdeckt, als sie über ihren Zweibeinigen Nachwuchs erzählt haben (Hier steht der auch bald an). Schnell habe ich dann den ganzen Blog durchgelesen und finde die Art wie Julia ihre Posts schreibt klasse. Auch worüber sie schreibt.

Mehr über die 4 erfahrt ihr auf ihrem Blog: Klick oder immer aktuell auf Facebook und Instagram!


Unsere Nr. 5 der Lieblingsblogs ist "Sheltie Bailey".
Im Blog geht es um die süße Sheltiehündin Bailey, ihr Frauchen schreibt ebenfalls über die Hundefotografie, was ich sehr toll finde und mir helfen die Tipps in den Artikeln sehr! Ich bin froh das ich den Blog von Jasmin über eine Facebookgruppe gefunden habe und lese jetzt fleißig alles mit. Indirekt durch Jasmin ist Emil jetzt auch auf Instagram gelandet. Ohne sie wüsste ich nicht was das ist, hihi. ;)

Die beiden findet ihr auf ihrem Blog: Klick und auch auf Instagram und neuerdings auf Facebook!






Nr . 6 steht für den Blog "Mi Doggy" den man, wie ich finde, immer an einem schön gestalteten Logo wieder erkennt und die Herznase passt super zur Windspielhündin Lola, dem Mi Doggy Bloghund.
Auf Mi Doggy geht es nicht nur um Lola, es gibt auf dem Blog ebenfalls eine Community wo andere Blogger ihre Hunde vorstellen können, ihre Beiträge zeigen können und andere Blogger treffen können. Finde ich super und so finde ich auch immer wieder neue & interessante Blogs. :)
Julia ist seit gut einem Jahr unter den Bloggern und hat einen super Blog auf die Beine gestellt, tolle Gestaltung, immer wiede rneue Themen und wenn ich zu irgendeinem Thema rund um den Hund etwas suche finde ich dazu so gut wie immer einen Beitrag auf ihrem Blog, wenn nicht bei ihr, dann mit Sicherheit in der Mi Doggy - Community! Aufjedenfall solltet ihr dort mal vorbei schauen, wir sind ebenfalls da!

Mit einem Klick zu Julias Blog oder ihr schaut euch alles genauer auf Facebook und Instagram an!

Schon sind wir bei dem vorletzten Blog angelangt. Ich finde die beiden einfach klasse zusammen und jeder kann an ihrem Alltag teil haben, es werden Wochenrückblicke geschrieben, falls man mal einen Beitrag verpasst hat oder Ähnliches. Nr. 7 ist "Die tut nichts" - anfangs war der Name verwirrend für mich, denn Tut nixe gibt es hier bei uns genug und mit denen machen wir meist keine guten Erfahrungen, nach ein bisschen lesen war ich nicht mehr verwirrt und hab den Blog gleich gespeichert. Ich kenne die beiden nicht persönlich und dennoch finde ich die beiden sind ein tolles Team zusammen und das sieht man auch auf den Fotos von Sabrina und Queen.

Die beiden findet ihr nicht nur auf ihrem Blog (Klick), ebenso auf Facebook, Instagram und Pinterest.


Nr. 8 der Blog von Nicole "Moe & Me". So viele verschiedene Themen und teilweise sehr amüsant, wie z.B. der Blogpost "Mein Freund Google und ich". Selten habe ich so gelacht, lustig geschrieben und mal etwas ganz anderes als die normalen Themen rund um den Hund.
Besonders gern lese ich auf Nicoles Blog aber die Posts über die Hundebücher die sie gelesen hat, ab und an sind Bücher dabei die ich mir glatt selbst kaufen würde oder welche die ich kaufen möchte und ich gern schaue was andere - die diese Bücher schon gelesen haben - davon halten.

Hier gehts zu Nicoles Blog: Klick und auf Instagram und Facebook findet ihr Nicole und Moe ebenfalls.


Jeder der Menschen die hinter den verschiedenen Blogs stecken geben sie viel Mühe und freuen sich sicher über jeden neuen Leser, vielleicht sucht der ein oder andere ja nach einem dieser Blogs und wird ebenfalls ein Fan wie ich.

Teil. 2 der Lieblingsblogger-Reihe folgt.

You Might Also Like

13 Comments

  1. Vielen, vielen Dank für die liebe Vorstellung. Ich freue mich wirklich sehr, sehr, dass du so gerne bei uns vorbeischaust und wenn du noch mal eine Frage haben solltest, immer her damit ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme darauf zurück, wenn ich mal wieder eine Frage habe! :)

      Löschen
  2. Wir freuen uns auch sehr, vorallem weil wir zusammen mit Dalmatiner Lilly und den anderen ja schon ziemlich bekannten Blogs gemeinsam genannt werden..Wir sind auch durch Lilly ans Schreiben gekommen :)

    Liebste Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, wie treffend. Schön, dass Lilly euch ebenfalls inspiriert hat!

      Löschen
  3. Wir freuen uns unheimlich über deine lieben Worte über uns und dass wir mit zu deinen Lieblingsblogs zählen, insbesondere da es uns ja noch gar nicht so lange gibt.
    Liebe Grüße Julia und *Pfotenklatscher* von Dion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man merkt aber keinesfalls das es euch noch nicht so lange gibt! :)

      Löschen
  4. Och schade, wir sind nicht dabei *schluchtz* Da müssen wir uns wohl noch ein wenig mehr anstrengen ;-)

    Aber ich gebe dir Recht, da sind auch einige unserer Lieblingsblogger dabei...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Post wäre etwas zu lang geworden wenn ich direkt alle Lieblingsblogger gepostet hätte, aber es folgen noch Teil 2 und Teil 3 als kleiner Tipp. :)

      Löschen
  5. Wirklich tolle Blogvorstellungen :-))) zwei davon kannten wir noch nicht und schauen gleich mal vorbei.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, das dir der Post gefällt! Schön, dass ich dir zwei neue Blogs vorstellen konnte. :)

      Löschen
  6. Vielen herzlichen Dank, das ist so lieb von dir! Ich freue mich sehr :*

    AntwortenLöschen

  7. Ich fühle mich gerade total geehrt! Vielen lieben Dank für deine Worte 😍. Und Tipps zur Hundefotografie, da werden bald noch neue dazukommen. Ich freue mich sehr, wenn ich da helfen kann.
    Und dass ihr nun auch bei Instagram seid finde ich klasse.

    Ganz lieben Gruß
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir gespannt auf die neuen Tipps! :)

      Löschen

Popular Posts

Follow by Email

Seitenaufrufe seit: 13.12.2015